Pressemitteilung -Kein Schadensersatz bei Blackout!-

Hakola Dippel
(Energiepolitischer Sprecher)

Das Anfang Februar 2017 geänderte Energiewirtschaftsgesetz macht den lokalen Stromversorgern die Auflage, auf Anforderung „von oben“ ganze Stadtteile vom Stromnetz abzuklemmen. Eine Priorisierung darf nicht stattfinden, ebenso wenig ist ein Schadensersatzanspruch der Betroffenen möglich. Der Geschäftsführer der EWF, Stefan Schaller sagte dazu neulich, dass „…. künftig die zuverlässige Verfügbarkeit von elektrischer Energie abnehmen werde….“ Warum …

weiterlesen →

Frauenfrühstück der AfD Waldeck-Frankenberg

Die AfD Kreisverband Waldeck-Frankenberg lädt ein! Claudia Papst-Dippel, Mitglied im AfD Kreisverband Waldeck-Frankenberg und der AfD-Fraktion des Kreistages, lädt am 23. Juli 2017 ab 10 Uhr interessierte Frauen und die Teilnehmerinnen des AfD-Frauenstammtisches zu einem Frühstück ins Bürgerhaus in Bad Arolsen – Rathausstraße 3, ein. Als Referentin und Gesprächspartnerin wird uns Frau Mary Khan, Vorstandsmitglied …

weiterlesen →

AfD-Fraktionsvorsitzender, Jan Nolte, auf Platz vier der AfD-Landesliste gewählt

Auf dem Landesparteitag des Landesverbandes Hessen der Alternative für Deutschland (AfD) wurde am Wochenende des 13. und 14. Mai in Gießen-Allendorf die neue Landesliste für die Bundestagswahl im September gewählt. In der Gruppenwahl um die Plätze 2-7 setzte sich Jan Nolte mit 201 von 351 möglichen Stimmen auf Platz vier durch. Der Fraktionsvorsitzende der AfD-Kreistagsfraktion …

weiterlesen →

Pressmitteilung zum Thema “Zusätzlicher Kreisbeigeordneter der SPD Fraktion”

Machtpolitik von CDU und SPD kostet Steuerzahler weitere 4020 Euro im Jahr Die Koalition aus SPD und CDU hat sich in der letzten Kreistagssitzung darauf verständigt, im Kreisausschuss von Waldeck-Frankenberg einen weiteren Posten für einen ehrenamtlichen Kreisbeigeordneten – neben den zehn(!) bereits existierenden – zu schaffen. Die Mehrkosten für den Steuerzahler belaufen sich jeweils auf …

weiterlesen →

Pressemitteilung Bildungsplan

Pressemitteilung der AfD, Kreisverband Waldeck-Frankenberg vom 19.10.2016 AfD empört über heimliche Änderung des Lehrplans „Sexualerziehung” Grobe Missachtung von Elternrechten und Genderisierung durch die Hintertür Volkmarsen, 19.10.2016 (nh/thu). Während in anderen Bundesländern wie Bayern das Schuljahr ohne die neue Richtlinie zur Familien- und Sexualerziehung begonnen hat, versucht nun Schwarz-Grün in Hessen, heimlich und ohne mediale Begleitung, …

weiterlesen →

Pressemitteilung zur Eröffnung des Windparks in Meineringhausen

„Die halbe Wahrheit ist eine ganze Lüge“ sagt ein Sprichwort. Windkraftanlagen haben etwa 20-fach höhere Investitionskosten pro Kw Durchschnittsleistung eines modernen Kohlekraftwerkes.Die Strom“versorgung“ mit wetterabhängigem Windstrom ist nicht nur höchst unzuverlässig, sondern auch noch besonders teuer. Weiterhin verursachen Windkraftanlagen Schäden an der Gesundheit der im Umkreis lebenden Menschen und treten Natur- und Landschaftsschutz mit den …

weiterlesen →

Pressemitteilung des Ortsverbandes Volkmarsen

Leere Worthülsen zum Auftakt AfD enttäuscht über Absprachen bei Magistratswahl Volkmarsen, 24.04.2016 Sieht so ein „gutes, konstruktives Miteinander“ aus? Diese Frage stellt die AfD in Volkmarsen und zeigt sich enttäuscht über die Absprachen zwischen allen übrigen Fraktionen und der FDP im Vorfeld der Magistratswahlen. Die Appelle des Alterspräsidenten und des Stadtverordnetenvorstehers bleiben daher als Worthülsen …

weiterlesen →

Pressemitteilung zur Mahnwache am 29.02.2016

Pressemitteilung der AfD, Kreisverband Waldeck-Frankenberg vom 26.02.2016 Richtigstellung: In der Ankündigung der parteiübergeifenden Mahnwache wurde behauptet, dass eine geplante Demonstration des Kreisverbandes der AfD von behördlicher Seite untersagt wurde. Dies ist eine Falschmeldung, da dem Kreisvorstand sehr wohl eine Genehmigung vorlag. Richtig ist, dass sich der Kreisverband trotz bestehender Genehmigung, bewusst für eine abseits gelegene …

weiterlesen →

Bedürfnisse der eigenen Bevölkerung nicht vergessen

Bedürfnisse der eigenen Bevölkerung nicht vergessen Ressourcen nicht nur auf Asylbewerber ausrichten Volkmarsen, 06.12.2015 (nh/thu). Die AfD in Waldeck-Frankenberg erinnert daran, die Bedürfnisse der einheimischen Bevölkerung nicht zu vernachlässigen.Hintergrund sind die jüngsten Berichte über die Neuschaffung von Unterbringungs- und Betreuungsmöglichkeiten für Asylbewerber im Landkreis. Die Stadt Bad Arolsen hatte angekündigt, vier Gebäude zur Unterbringung von …

weiterlesen →

AfD stellt Kandidatenliste für Kreistagswahl auf

Pressemitteilung der AfD, Kreisverband Waldeck-Frankenberg vom 17.11.2015 Hakola Dippel auf Platz 1 Volkmarsen, 17.11.2015 (thu). Noch ist die AfD nicht im Kreistag vertreten. Das soll sich am 06. März 2016 ändern. „Die Erfahrung aus vielen Gesprächen mit den Menschen auf der Straße zeigt, dass es das gesamte bürgerliche Spektrum in allen Altersstufen ist, das die …

weiterlesen →
Seite 1 von 512345